94 min.
FSK 0
Deutschland , 2020

Green Screen Festival: Pantanal / Tierische Wohngemeinschaften

  • September
  • KW 37
  • 17.
    Fr
  • 18.
    Sa
  • 19.
    So

Im Rahmen des Green Screen Naturfilmfestivals zeigen wir

Pantanal von Almut Hauschild

Pantanal ist brasilianisch und bedeutet Sumpf. So schlicht der Name, so spektakulär ist das größte Sumpfgebiet der Erde im Herzen von Südamerika. Diese Millionen Jahre alte Landschaft ist durchzogen von Flüssen, Seen und überschwemmten Flächen. Eine Refugium für Jaguare, Riesenotter, Hyazintharas, Ameisenbären und viele andere bekannte und geheimnisvolle Tiere und Pflanzen. Die Dynamik von Hochwasser und Trockenzeit schafft ein einzigartiges Mosaik aus Flüssen, Seen, Galeriewäldern und Pampa.

Tierische Wohngemeinschaften von Robert Sigl

In der afrikanischen Savanne leben drei der größten Baukünstler der Tierwelt: Webervögel, Erdferkel und Termiten. In ihren spektakulären Bauwerken über, auf und unter der Erde leben sie allerdings nicht allein. Jede Menge artfremder Untermieter finden sich in ihren Wohnungen ein. Besitzer und Untermieter leben nicht nur gemeinsam, sie ziehen auch Vorteile aus ihrem Zusammenleben.